Posts tagged Zürich

Wer macht bloss all den Dreck weg?

In der modernen Geschäftswelt muss alles schnell gehen, denn Zeit ist bekanntlich Geld. Ein jeder geht seiner Arbeit nach, oftmals fallen Überstunden an. Der alltägliche Betrieb lässt es gar nicht zu, dass jeder hinter sich selbst wieder aufräumt und saubermacht. Natürlich muss ein Grundmass an Ordnung gegeben sein, doch am Abend liegt trotzdem in Büros und Produktionshallen jede Menge Dreck herum!

Die Reinigungsfirma Zürich rückt an Continue reading “Wer macht bloss all den Dreck weg?” »

Getting to and from Zurich Airport

There are plenty of options by rail or road to get from the airport to your hotel in Zurich. The largest airport in the country, Zurich Airport is just a twelve minute train journey from the city centre. The airport’s railway station is found next to the airport’s shopping centre at the sub-2 level. A single ticket to the central railway station is affordable and will leave you within steps of major hotels, including the welcoming Comfort Hotel. Always purchase your ticket before boarding the train and check to see that you are in the right class.

An alternative to the train is a tram. Line number 10 runs between Zurich Airport and the city centre, and links with Zurich’s main railway station. The cost of tram ride is the same as the train. Although the journey is longer than taking the train, it is much more scenic and gives you a stunning and intimate look at the city when compared to other transfer options. A number of bus lines also link the airport with the city centre. The bus terminal is located south of the airport’s shopping centre at ground level, which is also where the stop for the tram is located.

 

Experience Zurich’s Financial Trading History

The SIX Swiss Exchange is the country’s main stock exchange and home of the Swiss Market Index (SMI). The SIX was formed from the merger of stock exchanges in Geneva, Basle and Zurich in 1993. In 1995, the stock exchange was the first in the world to adopt a fully automated trading, clearing and settlement system. The SIX is also a reference market for Swiss securities and is one of Europe’s leading providers of financial information. The imposing SIX Swiss Exchange building is located at Selnaustrasse 30, just a twenty minute walk south-west of the Comfort Hotel in Zurich.

Although touring the SIX Swiss Exchange is not possible, visitors to Zurich can explore the Museum Wertpapeierwelt to gain insights into the history of stocks and securities in Switzerland and around the world. The Wertparpierwelt is the world’s first museum for historical bonds and shares. Exhibits share the history of some 400 years of international economics and finance. The museum is open on Tuesdays and Wednesdays from 9:30 a.m. to 5:00 p.m., although guided tours can be arranged for groups from Monday to Thursday. The Wertpapierwelt is located next to the SIX Securities Services at Baslerstrasse 90, about a seven minute walk from the Olten train station and just under an hour’s train journey from central Zurich.

zurich

Wo die Augen lasern lassen?

Ob Sie für das Augenlasern Schweiz, Deutschland oder ein beliebiges anderes Land wählen, hängt nicht zuletzt davon ab, wo Sie persönlich sich gut auskennen. In Ihrer eigenen Heimat verstehen Sie die Sprache des Arztes und dessen Angestellten. Das Beratungsgespräch wird auf diese Weise viel positiver ablaufen. Sie können sich sicher sein, dass der Arzt Ihre Fragen versteht. Auch können Sie den Antworten wirklich folgen. Nur so haben Sie die Chance, eine freie und informierte Entscheidung über die Behandlung zu treffen. Schliesslich geht es um Ihre Gesundheit.

Hinzu kommt, dass nicht in allen Ländern die gleichen medizinischen Standards gelten. Viele Augenkliniken in östlichen Ländern versprechen, sich an die Standards Ihrer Heimat zu halten. Doch wirklich überprüfen können Sie dies kaum. Sie machen eine lange Reise und treffen dann zum ersten Mal auf das Personal, das sich um die Operation an Ihren Augen kümmern soll. Wählen Sie dagegen eine Klinik in Ihrer Heimat, sind mindestens zwei persönliche Beratungsgespräche vor der Behandlung üblich. Zudem können Sie zur Nachbehandlung wieder von der Erfahrung der Augenärzte zum Beispiel bei Focuslaser profitieren. Sie müssen also nicht Ihrem üblichen Augenarzt erst erklären, was gemacht wurde und darauf hoffen, dass er sich mit der modernen Behandlungsmethode auskennt. Eine Fahrt ins Ausland sieht vielleicht attraktiv aus, weil günstigere Preise verlangt werden können. Doch Ihre Gesundheit sollte Ihnen ein grösserer Wert sein.

Fotografie – vom Anfänger zum Profi

Wie das geht? Mit der richtigen Weiterbildung, die Spass macht. Hobbyfotografen versuchen häufig den autodidakten Weg zugehen. Dabei wird vergessen, dass die Fotografie ein Handwerk ist. Jedes Handwerk lässt sich erlernen, am einfachsten mit einem guten Lehrer oder Mentor. Für solche Zwecke bietet die Fotoschule Zürich verschiedene Kurse an, von Grundkursen bis zu Bildbearbeitungskursen können sie aus dem qualitätsbezogenen Angebot wählen.

Die Freude an gelungenen Fotos steht dabei im Mittelpunkt, denn ein kreatives Handwerk ist dann zufriedenstellend, wenn sich die Ergebnisse kontinuierlich verbessern und der Fotograf selbst mehr Freiheit in der Umsetzung und auf dem Weg zur Erreichung des Zieles bekommt.

camera-photo-lens
Den passenden Kurs finden

“Alles was sichtbar ist” kann fotografiert werden, das dabei die Techniken variieren liegt in der Natur der Sache. Auch die Anforderungen an den Fotografen selbst sind komplex und lassen die Fotografie als ein weit gefächertes Gebiet erscheinen. Die Fotoschule Baur bietet beispielsweise gerne eine Beratung im Vorhinein an und geht auf individuelle Bedürfnisse ein, um den Interessenten beim Finden des passenden Kurses zu unterstützen.

In diesem Sinne, ob es ein Kurs für Architekturfotografie ist oder ein Seminar, um Tiere ins passende Licht zu setzen, durch eine Schulung und weiterführende Praxiserfahrung – können sich zukünftige Ergebnisse sehen lassen.

Go to Top